MehrKonto+

Unsere Kontomodelle mit umfangreichen Mehrwerten.

Mit dem Girokonto bieten wir Ihnen einen idealen Wegbegleiter für Ihre Finanzen. Die folgende Übersicht dient Ihnen zum Vergleich der in den einzelnen Kontoarten enthaltenen Leistungen. Wählen Sie aus den Kontovarianten einfach das Modell für Ihre Kontoführung aus, das am besten zu Ihnen und Ihren Bedürfnissen passt. Voraussetzung für die Eröffnung eines neuen Girokontos ist, Mitglied der Volksbank in der Ortenau eG zu werden.

Konditionen

  Direkt 1 Premium Klassik Premium Flat Platin
Kontoführung (monatlich) 2
HausBank Status Gold
0,00 € 3,90 € 9,90 € 13,90 €
HausBank Status Silber 3,90 € 4,90 € 10,90 € 14,90 €
HausBank Status Komfort 6,90 € 7,90 € 13,90 € 17,90 €
HausBank Status Basis 8,90 €
(jhrl. Gesamtentgelt 106,80 €)
9,90 €
(jhrl. Gesamtentgelt 118,80 €)
15,90 €
(jhrl. Gesamtentgelt 190,80 €)
19,90 €
(jhrl. Gesamtentgelt 238,80 €)
Verwahrentgeltanteil Pro volle 5.000,- €, die das Kontoguthaben den Betrag von 25.000,- € (Freibetrag) im Monatsdurchschnitt 9 überschreitet, erhöht sich das monatliche Kontoführungsentgelt im darauffolgenden Monat um einen Verwahrentgeltanteil von jeweils 2,- Euro. Beträgt das durchschnittliche monatliche Kontoguthaben weniger als 25.000,- € wird der Verwahrentgeltanteil nicht berechnet.
Zuzüglich, im Auftrag des Kunden jeweils fehlerfrei ausgeführte
(Storno- und Berichtigungsbuchungen wegen fehlerhafter Buchungen werden nicht bepreist)
Bargeldeinzahlung am Schalter Ja Ja Ja Ja
Bargeldeinzahlung am Geldautomat Ja Ja Ja Ja
Bargeldauszahlung am Schalter 2,00 € 2,00 € Ja Ja

Bargeldauszahlung am Geldautomat

Ja Ja Ja Ja
Überweisung
- beleghaft 3,00 € 2,00 € 1,00 € Ja
- elektronisch übermittelt 3 Ja 0,25 € Ja Ja
Dauerauftrag
Ja 0,50 € Ja Ja
Echtzeitüberweisung 2,00 € 2,00 € 2,00 € 2,00 €
Gutschrift einer Überweisung Ja 0,50 € Ja Ja
Lastschrift Ja 0,50 € Ja Ja
Scheckeinreichung 2,00 € 1,00 € Ja Ja
Kontoauszug 4
Elektronisches Postfach Ja Ja Ja Ja
Kontoauszugsdrucker (monatlich) 2,50 € 1 2,50 € 2,50 € 2,50 €
Postversand 1,25 € 1 1,25 € 1,25 € Ja 5
Ausgabe einer Debitkarte (jährliches Gesamtentgelt)
girocard (V PAY oder Maestro) 15,00 € 15,00 € 15,00 € Ja 6
Digitale girocard (V PAY oder Maestro) Ja Ja Ja Ja
Ausgabe einer Kreditkarte (jährliches Gesamtentgelt)
ClassicCard (Mastercard oder VISA) 29,00 € 7 29,00 € 7 Ja 8 Ja 6
GoldCard (Mastercard oder VISA) 89,00 € 7 89,00 € 7 89,00 € 7 Ja 6
paydirekt Ja Ja Ja Ja
Rechnungsabschluss vierteljährlich
Dienstleistungsabschluss monatlich
  Jetzt Konto eröffnen Jetzt Konto eröffnen Jetzt Konto eröffnen Jetzt Konto eröffnen

1 Bei Kontoneuanlage ist Online-Banking und das elektronische Postfach Voraussetzung.
2
Die monatliche Kontoführung richtet sich nach dem HausBank-Status.
3 Überweisung per Selbstbedienungsterminal, Telefonbanking, Online-Banking, Homebanking oder Datenfernübertragung (DFÜ).
4 Rechnungsabschlüsse werden kostenlos erstellt.
5 Auszug bei monatlicher Erstellung inklusive; bei kürzerer Versandhäufigkeit 1,25 € pro Auszug.
Kreditkarten: Zwei Karten der Wahl inklusive; Debitkarten: maximal zwei Karten inklusive.
Rückerstattung vom Jahrespreis gemäß Umsatzstaffel.
Eine Karte der Wahl.
9 Arithmetisches Mittel der Tagessalden je Kalendermonat.

Stand: 01.04.2020


Die neuen Mehrwerte der Kontomodelle im Überblick

  Direkt Premium Klassik Premium Flat Platin
Online-Cashback Ja Ja Ja Ja
Türöffnungsservice Nein Nein Nein Ja
Schlüsselfundservice Nein Ja Ja Ja
Garantieverlängerung (3 Geräte, 12 Monate)
Nein Nein Nein Ja
Karten- und Dokumentenschutz Nein Nein Ja Ja
Notfallbargeld Nein Nein Ja Ja
Bargeldversicherung Nein Nein Ja Ja
Reiseservice: 5 % Reiserückvergütung Ja Ja Nein Nein
Reiseservice: 7 % Reiserückvergütung Nein Nein Ja Ja
Ticketservice: 5 % Ticketrückvergütung Nein Ja Nein Nein
Ticketservice: 7 % Ticketrückvergütung Nein Nein Ja Ja
Fundsticker Ja Ja Ja Ja
24h Hotline Nein Ja Ja Ja
ServiceCenter
Ja Ja Ja Ja

Die aufgeführten Mehrwertleistungen erhalten Sie von unserem Service-Partner, der Firma MEHRWERK GmbH.


Mitgliedschaft

Mehr bestimmen, mehr erfahren, mehr bekommen - werden Sie jetzt Mitglied!

Als Mitglied sind Sie u.a. am wirtschaftlichen Erfolg Ihrer Volksbank in der Ortenau eG beteiligt. Denn in der Regel erhalten Geschäftsanteilseigner einmal jährlich eine Dividende. Außerdem profitieren Sie von exklusiven Mitgliedervorteilen.


Konditionen bei Inanspruchnahme des Dispokredits

Konditionen bei Inanspruchnahme der eingeräumten Kontoüberziehung
  Direkt Premium Klassik Premium Flat Platin
Dispositionskredit (eingeräumte, unbefristete Überziehungsmöglichkeit) Sollzins: 11,65 % p.a. Sollzins: 11,65 % p.a. Sollzins: 11,65 % p.a. Sollzins: 5,83 % p.a.
Dispositionskredit (eingeräumte, auf 3 Monate befristete Überziehungsmöglichkeit)

Sollzins: 11,65 % p.a.

Effektiver Jahreszins: 12,32 % p.a.

Sollzins: 11,65 % p.a.

Effektiver Jahreszins: 12,32 % p.a.

Sollzins: 11,65 % p.a.

Effektiver Jahreszins: 12,32 % p.a.

Sollzins: 5,83 % p.a.

Effektiver Jahreszins: 5,96 % p.a.

Geduldete Überziehung
(den Dispo übersteigende oder vorübergehend geduldete Kontoüberziehung)
Sollzins: 11,65 % p.a. Sollzins: 11,65 % p.a. Sollzins: 11,65 % p.a. Sollzins: 5,83 % p.a.

Informationen zum Angebot

Repräsentatives Beispiel:

Zinssatz für Dispokredit: Sollzins: 11,65 % p.a..; Effektiver Jahreszins: 12,32 % p.a. ; Dispositionskreditbetrag: 2.000,00 Euro; Bonität vorausgesetzt

Hierbei handelt es sich um ein repräsentatives Beispiel im Sinne des § 6a Abs. 4 PAngV der Volksbank in der Ortenau eG. Bei den angegebenen Zinssätzen handelt es sich um einen variablen Zinssatz.

Rechtliche Hinweise zum Dispositionskredit

Gesetzliche Regelungen

Für die Volksbank in der Ortenau eG hat die Kundenberatung einen sehr hohen Stellenwert. Einzelne Aspekte der seit März 2016 wirksamen gesetzlichen Regelungen im Zusammenhang mit dem Angebot von Dispositionskrediten waren bei uns bereits zuvor gängige Praxis. Über die gesetzlichen Vorgaben hinaus bietet die Volksbank in der Ortenau eG ihren Kunden ergänzende Informationen im Zusammenhang mit der Nutzung des Dispositionskredites.

Hinweis bei längerer Nutzung des Dispositionskredites

Wir möchten unsere Kunden stets über die für sie kostengünstigsten Finanzierungsalternativen informieren. Sollten Sie Ihre eingeräumte Kontoüberziehung über einen Zeitraum von drei Monaten zu durchschnittlich mehr als 50 Prozent des vereinbarten Höchstbetrages in Anspruch nehmen, weisen wir Sie hierauf hin. Denn der Dispositionskredit dient dazu, die finanzielle Flexibilität kurzfristig zu verbessern und sollte lediglich kurzfristig genutzt werden. Für unsere Kunden, die den Dispositionskredit über einen längeren Zeitraum nutzen, existieren gegebenenfalls Kreditprodukte, die für den konkreten Finanzierungsbedarf kostengünstiger sind. Falls dies auf Sie zutrifft, macht der Hinweis Sie auf eine bereits längere Inanspruchnahme des Dispositionskredites aufmerksam und sensibilisiert Sie für die damit verbundenen Kosten. Wir übermitteln den Hinweis zeitgleich mit dem jeweils aktuellen Rechnungsabschluss, der unter anderem Angaben zu den angefallenen Sollzinsen enthält. Darüber hinaus enthält der Hinweis auch eine Angabe zum aktuellen Sollzinssatz der Volksbank in der Ortenau eG für Dispositionskredite.

Die gesetzlichen Beratungspflichten

Bei Dispositionskrediten unterbreiten wir unseren Kunden ein Beratungsangebot, wenn sie ihre eingeräumte Kontoüberziehung  

  • ununterbrochen über einen Zeitraum von sechs Monaten in Anspruch genommen haben bzw.
  • durchschnittlich in Höhe eines Betrages in Anspruch genommen haben, der 75 Prozent des vereinbarten Höchstbetrages übersteigt.

Wir unterbreiten unseren Kunden bei einer geduldeten Überziehung ein Beratungsangebot, wenn

  • die Kunden eine Überziehung ununterbrochen über einen Zeitraum von mehr als drei Monaten in Anspruch genommen haben bzw.
  • der durchschnittliche Überziehungsbetrag die Hälfte des durchschnittlichen monatlichen Geldeingangs innerhalb der letzten drei Monate auf dem Konto übersteigt.

In dem Beratungsgespräch werden – entsprechende Bonität vorausgesetzt – kostengünstigere Finanzierungsalternativen geprüft. Wir klären unsere betroffenen Kunden über die Folgen der weiteren Nutzung der Überziehungsmöglichkeiten auf und geben gegebenenfalls Hinweise zu weiteren, geeigneten Beratungseinrichtungen.


Häufige Fragen

Bei welchen Banken kann ich mit meiner girocard (Debitkarte) Geld abheben?

Das Geldautomatennetz der genossenschaftlichen FinanzGruppe heißt "BankCard ServiceNetz" und umfasst deutschlandweit über 17.600 Geldautomaten. Mehr als 99 Prozent aller Volksbanken und Raiffeisenbanken nehmen am BankCard ServiceNetz teil. Funktionen wie Geld abheben sind in der Regel kostenlos beziehungsweise sehr kostengünstig. Achten Sie auf das BankCard ServiceNetz-Logo.

Kann ich auch im Ausland Geld abheben?

Wenn Sie im Besitz einer girocard (Debitkarte) sind, können Sie auch im Ausland Geld abheben.

Wie kann ich einen Dauerauftrag anlegen, ändern oder löschen?
  • Über Ihr Online-Banking können Sie unter "Zahlungsaufträge" -> "weitere Aufträge" -> "Dauerauftrag" einen neuen Dauerauftrag einrichten bzw. einen bestehenden Dauerauftrag ändern oder löschen.
  • Rufen Sie unser Kunden-Service-Center unter 0781/800-0 an.
  • Teilen Sie uns über das Kontaktformular Ihre Kontonummer und Ihre Wünsche zum Dauerauftrag mit.
Wo kann ich meine girocard (Debitkarte) / meine Kreditkarte entsperren lassen?
  • Bitte gehen Sie zur Entsperrung Ihrer girocard (Debitkarte) auf einer unserer Bankfilialen vorbei. Bringen Sie hierzu ein Ausweisdokument mit.
  • Bei einer Kreditkarte ist eine Entsperrung nicht möglich. Daher muss eine neue Kreditkarte bestellt werden. Wenden Sie sich dazu an Ihre Bankfiliale, Ihren Kundenberater oder an unser Kunden-Service-Center unter 0781/800-0.
Welche Unterlagen benötige ich für die Kontoeröffnung?

Zur Eröffnung Ihres Kontos benötigen Sie einen gültigen Personalausweis oder Reisepass sowie Ihre Steuer-Identifikationsnummer.