Vertreterversammlung 2019

am Dienstag, 25. Juni 2019, um 18:30 Uhr findet in der „Oberrheinhalle“, Messe Offenburg, Schutterwälder Straße 3, 77656 Offenburg unsere ordentliche Vertreterversammlung für das Geschäftsjahr 2018 statt. Hierzu laden wir unsere Vertreter ein. Gemäß § 43 a des Genossenschaftsgesetztes sind nur die gewählten Vertreter, die eine Ausweiskarte besitzen, stimmberechtigt.

Tagesordnung

1. Eröffnung und Begrüßung durch den Vorsitzenden des Aufsichtsrats

2. Bericht des Vorstands über das Geschäftsjahr 2018 und Vorlage des Jahresabschlusses zum 31.12.2018

3. Bericht des Aufsichtsrats
a) über seine Tätigkeit
b) über das Ergebnis der Prüfung des Baden-Württembergischen
    Genossenschaftsverbands e.V.
c) Erklärung des Aufsichtsrats hierzu
d) Beratung über den Prüfungsbericht und Beschlussfassung über
    den Umfang der Bekanntgabe des Prüfungsberichts

4. Beschlussfassung über
a) die Feststellung des Jahresabschlusses zum 31.12.2018
b) die Verwendung des Jahresüberschusses 2018
c) die Entlastung des Vorstands für das Geschäftsjahr 2018
d) die Entlastung des Aufsichtsrats für das Geschäftsjahr 2018

5. Satzungsänderung und Änderung der Wahlordnung zur Vertreterversammlung

6. Wahlen zum Aufsichtsrat

7. Verschiedenes

Hinweis

Anträge, über die Beschluss gefasst werden soll, müssen so zeitig beim Vorstand eingereicht werden, dass sie noch eine Woche vor der Vertreterversammlung bekannt gegeben werden können.

Der vollständige Jahresabschluss 2018, der Lagebericht sowie der Bericht des Aufsichtsrats kann von den Mitgliedern im Beratungscenter Okenstraße, Okenstraße 7, 77652 Offenburg und im Beratungscenter Achern, Hauptstraße 45, 77855 Achern eingesehen werden.

Der Vorstand
Markus Dauber, Clemens Fritz, Andreas Herz