E-COM REGION ORTENAU

Die "E-Com Region Ortenau" ist eine Initiative von Unternehmen der digitalen Wirtschaft in der Ortenau, der dort ansässigen Hochschule Offenburg sowie der öffentlichen Verwaltung.

Das Ziel der Initiative ist es, die führende Stellung der Region im E-Commerce  in Deutschland weiter auszubauen. Dies erreicht die Initiative durch eine Vielzahl von Maßnahmen:

Als eine der ganz wenigen Hochschulen in Deutschland bietet die Hochschule Offenburg mit dem Master-Studiengang „Dialogmarketing und E-Commerce“ eine für den Internethandel maßgeschneiderte akademische Ausbildung.

Die enge Zusammenarbeit der Partner schafft ein einzigartiges, innovatives Klima:

  • Know-How-Austausch zwischen Unternehmen und Hochschule über Bachelor-/Master-Arbeiten,
  • mehrere Stipendien für die High Potentials im Studiengang „Dialogmarketing und E-Commerce“,
  • enger Kontakt der Studierenden zur digitalen Wirtschaft, etwa über Gastvorlesungen von Führungskräften an der Hochschule.

Zahlreiche Veranstaltungen und Fachvorträge zum Thema E-Commerce finden statt, z.B. die E-Commerce-Tage 2016 und 2018 in der Oberrheinhalle Offenburg oder das Ecom-Camp.

Die zahlreichen in der Region ansässigen, im Internethandel erfolgreichen Firmen bieten den Absolventen der Hochschule sowie E-Commerce-Experten mit Berufserfahrung eine Vielzahl spannender Karrierechancen.


Mitglieder

Stand: 06/2018

  • Avenit
  • BurdaDirect
  • EDEKA Südwest
  • F&S Marketing
  • First Cash Solution
  • Hochschule Offenburg
  • Leitwerk
  • LINKRADQUADRAT
  • Markant
  • Printus
  • schrempp edv
  • Stadt Offenburg
  • Volksbank in der Ortenau eG
  • Wirtschaftsregion Offenburg/Ortenau