Gabriel Lienhard - Schülerpraktikum

Ich bin Gabriel Lienhard, 14 Jahre alt und besuche das Oken-Gymnasium in Offenburg.

Die Volksbank in der Ortenau hat es mir ermöglicht, ein Praktikum im Beratungscenter in der Okenstraße zu machen.

Mich hat es überrascht, wie vielseitig die Arbeit in einer Bank ist und dass es immer wieder neue Herausforderungen gibt. Die Mitarbeiter sind sehr nett und unterstützen sich auch gegenseitig. Als Praktikant lernt man Verschiedenes kennen, zum Beispiel wie Überweisungen, Ein- und Auszahlungen, Umbuchungen oder auch Kontoauflösungen funktionieren.

Ich habe auch viel über die Geschichte der Genossenschaftsbanken von Herrn Sommer erfahren und von Herrn Kupetz, wie ein Beratungsgespräch abläuft. Mir hat gefallen, dass man von Beginn an direkten Kundenkontakt hat. Auch der Einblick hinter der Kasse war sehr spannend. So habe ich in einer Woche ein bisschen in den Berufsalltag eines Bankers schnuppern dürfen.

Vielen Dank für die Erfahrungen, die ich sammeln durfte!