Maik Ritter - Schülerpraktikum

Mein Name ist Maik, ich bin 16 Jahre alt und habe vom 11-15.02.2019 ein Schülerpraktikum in der Hauptstelle der Volksbank Ortenau gemacht.

Ich nutzte die Chance des Schülerpraktikums, um Einblicke in das tägliche Arbeitsleben in einer Bank zu bekommen. Dabei hatte ich nicht gewusst wie viel eigentlich hinter all dem steckt.

Die Hilfsbereitschaft und Freundlichkeit der Mitarbeiter war enorm. Die Mitarbeiter begrüßten mich herzlich und erklärten mir sofort wie alles funktioniert. Ich wurde schon am ersten Tag überall mit hingenommen. Ob Kundengespräch oder Tresor, es wurde mir nichts vorbehalten. Dies überraschte mich sehr, da ich nicht erwartet hatte, dass ich hinter jede Kulisse schauen darf, doch es half mir sehr, ein Bild von dem Beruf als Bankkaufmann zu erhalten.

Aus dem Praktikum in der Volksbank nahm ich eine interessante und spannende Woche mit, die mir nun mehr bei meiner Berufswahl verhilft.