Die ersten 100 Tage als Werksstudent– Fragen an Sara Bittner

Name: Sara Bittner
Alter: 24
Studienfach: Dialogmarketing und E-Commerce

100 Tage Werkstudent bei der Volksbank in der Ortenau eG

Welche Erfahrungen konnten Sie in den ersten 100 Tagen bei der Volksbank in der Ortenau sammeln?

Da ich noch überhaupt keine Erfahrungen im Bankenbereich hatte, konnte ich viel Allgemeines über die Prozesse in einer Bank bzw. einem Zahlungsdienstleister lernen. Nach der Eingewöhnungs- und Einarbeitungsphase kamen immer mehr Erfahrungen im Umgang mit bankbezogenen „alltäglichen“ Aufgaben und Bestellungen hinzu.

Was inspiriert Sie am meisten an Ihrer Arbeit in der Bank?

Die Atmosphäre im Büro lässt viel Platz für die eigene Entfaltung und bietet eine solide Grundlage für Spaß am Lernen, Neues erfahren und Arbeiten. Die Arbeit im Marketing der 1cs ist vielseitig und stets aufs Neue eine kleine Herausforderung an der man stetig wächst.

Beschreiben Sie sich selbst mit drei Worten!

Offen, Teamplayer, herzlich

Womit schaffen Sie gerne einen Ausgleich, um sich vom Alltag zu erholen?

Zeit mit Familie, Freunden und meinen Katzen sowie Gitarre spielen, Sport und Yoga

Wem würden Sie gerne mal die Hand schütteln?

Freddie Mercury

Wie lautet Ihr Lebensmotto?

You’ll never find a rainbow, if you’re looking down -  Charlie Chaplin

Welchen Traum möchten Sie sich noch erfüllen?

Eine Weltreise

Ich bin bei der Volksbank in der Ortenau eG, weil …

Das innovative Unternehmen Platz für Ideen, Entfaltung und Verwirklichung bietet.