Volksbank Offenburg bringt Jubiläumskalender in das Vinzentiushaus in Offenburg

Offenburg, 18. Dezember 2013. Passend zur Vorweihnachtszeit hat die Volksbank Offenburg den Bewohnern des Vinzentiushauses mit der Übergabe von 250 Jubiläumskalendern für das kommende Jahr eine große Freude bereitet.

Mit Motiven von der ersten Satzung der Volksbank über die Goldenen 20-er Jahre, die D-Mark-Einführung, den Euro bis zum Neubau des heutigen Volksbank-Gebäudes spiegeln sich im Kalender die vergangenen 150 Jahre wider.

Symbolisch für die 250 Kalender übergab Firmenkundenberater Udo Berenzen, zusammen mit Heimleiterin Katrin Seckinger und Schwester Oberin Jacinta die ersten Exemplare an die Bewohner. Die Kalender werden in den Zimmern des Altenpflegeheims verteilt. "Mit den vielfältigen geschichtlichen Ereignissen kann jeder der Bewohner eine Verbindung herstellen. Wir freuen uns, wenn wir mit unserer Kalenderspende etwas vorweihnachtliche Freude verbreiten können", so Udo Berenzen bei der Übergabe.

v. li. Udo Berenzen, Unternehmenskundenberater der Volksbank Offenburg, Schwester Oberin Jacinta und Katrin Seckinger, Heimleitung des Vinzentiushauses bei der Kalenderübergabe an die ersten Hausbewohner.