Magdalena Hugle nach 42 Jahren in den Ruhestand verabschiedet

Davon 39 Jahre Ansprechpartnerin in der Geschäftsstelle Stadtbuckel

Offenburg, 21. Mai 2013. Fast 42 Jahre lang stand Magdalena Hugle im Dienst der Volksbank Offenburg. Bei ihrer Verabschiedung bedankte sich Vorstandsvorsitzender Markus Dauber für ihr Engagement und ihren Einsatz.

Magdalena Hugle begann 1971 bei der früheren Spar- und Kreditbank Offenburg ihre Ausbildung zur Bankkauffrau. Seit 1974 bis zuletzt war sie der Geschäftsstelle Stadtbuckel im Bereich Kundenservice und Kundenberatung treu geblieben. Durch die vielen Arbeitsjahre ist die engagierte Bankerin dort zu einer „Schatzkiste des Wissens“ geworden. Fragt man nach ihrem Erfolgsrezept wird eines schnell deutlich: ihre Kompetenz, ihr Erfahrungsschatz und ihre Nähe zu den Kunden waren wohl die wichtigsten Erfolgsfaktoren ihres Berufslebens.

„Sie haben ihr gesamtes Arbeitsleben bei der Volksbank verbracht und sind ein Vorbild für Kontinuität, Stabilität und Zuverlässigkeit“, bedankte sich Vorstandsvorsitzender Markus Dauber und verabschiedete Magdalena Hugle gemeinsam mit dem Betriebsrat und zahlreichen Kolleginnen und Kollegen mit den besten Wünschen in ihren neuen Lebensabschnitt.

v.li. Markus Dauber, Vorstandsvorsitzender, Magdalena Hugle und Thomas Huber, Bereichsdirektor Privatkundenmarkt bei der Verabschiedung.