Abschluss geschafft

Volksbank übernimmt Auszubildende

Offenburg. Auch in diesem Jahr haben die Auszubildenden der Volksbank Offenburg erfolgreich die Ausbildung beendet. Schnell stellten die Absolventinnen und Absolventen Sonja Distelzweig, Hannes Lerch, Laura Merzweiler, Coscun Nacar und Rafael Simon nach zweijähriger Ausbildungszeit zum Bankkaufmann/-frau mit Zusatzqualifikation Finanzassisten/-in fest, dass sich die Mühen der vergangenen Jahre gelohnt haben. Denn nach bestandener Abschlussprüfung wurden alle fünf Nachwuchsbanker direkt ins Angestelltenverhältnis übernommen und sind ab sofort im Marktbereich tätig.

Für uns ist es wichtig „dass die Nachwuchskräfte in ihrer Ausbildung exzellent auf die zukünftigen Aufgaben vorbereitet werden: Training on the Job ist dabei ein wichtiger Bestandteil, um die Jungbanker frühzeitig auf ihre qualifizierte Tätigkeit vorzubereiten“, so Vorstand Andreas Herz. Abteilungsdirektor Personal Daniel Seiler ergänzt: „Die Erfahrungen der letzten Jahre zeigen, dass engagierte Mitarbeiter hoch qualifizierte Tätigkeiten übernehmen und so entscheidend zum Erfolg der Volksbank Offenburg beitragen.“

Vorstand Andreas Herz und Abteilungsdirektor Personal Daniel Seiler, gratulierten den frischgebackenen „Bankern“ und sprachen ihre Anerkennung für die gezeigten Leistungen sowie für das hohe Engagement während den vergangen beide Jahren aus.

v.li. Andreas Herz, Vorstand, Daniel Seiler, Abteilungsdirektor Personal, die Nachwuchsbanker Laura Merzweiler, Rafael Simon, Sonja Distelzweig, Hannes Lerch und Stefanie Baudendistel, Ausbildungsleiterin.