Auszeichnung für Innungsbesten Christian Schlenk von der F.H. Bruder GmbH

Offenburg. Christian Schlenk wurde im Rahmen der Freisprechungsfeier der Kreishandwerkerschaft Ortenau als Innungsbester der der Metall-Fachinnung Ortenau ausgezeichnet. Der 20-jährige aus Oppenau konnte seine Gesellenprüfung als Feinwerkmechaniker mit Schwerpunkt Maschinenbau mit dem Traumergebnis „sehr gut“ abschließen.

„Dieser persönliche Erfolg ist in erster Linie das Ergebnis von Fleiß, Initiative und Engagement. Es ist aber auch eine Bestätigung für die gute Qualität und das hohe Niveau unserer Ausbildung. Wir freuen uns sehr darüber, dass die Volksbank Offenburg gemeinsam mit der Kreishandwerkerschaft diese herausragenden Leistungen von Christian Schlenk honoriert und bis September einen VW-Up zur Verfügung stellt.“, erläutert Kornel Bruder, Geschäftsführer der F.H. Bruder GmbH.

v.li. Johann Joggerst, Bereichsdirektor Gewerbekunden der Volksbank Offenburg, Christian Schlenk (Innungsbester), Kornel Bruder (Geschäftsführer) und Klaus Huber (Ausbildungsmeister) von der F.H.Bruder GmbH.