Kinderflohmarkt der Volksbank Offenburg in Oberkirch übertraf alle Erwartungen

Kinder auf Schnäppchenjagd in der Erwin-Braun-Halle

Oberkirch. Großer Andrang herrschte am Samstag beim Kinderflohmarkt der Volksbank Offenburg in der Erwin-Braun-Halle in Oberkirch bei dem über 1.000 Flohmarktfans auf Schnäppchenjagd waren. Von Bücher über Plüschtiere bis hinzu Kinderkleidung bester Qualität und hochwertigen Holzspielsachen verkauften die jüngsten Kunden der Bank stolz ihre Waren.

Besonders freuten sich zudem die Kindergärten aus dem Renchtal. Jeder von ihnen erhielt von der Volksbank Offenburg einen 25-Euro-Gutschein, den die Erzieherinnen direkt vor Ort gegen Spielzeuge und andere Flohmarktartikel für die Kindergartenkinder einlösen konnten.

Neben dem eigentlichen Flohmarktgeschehen zählte das Kindeschminken zu einem der Höhepunkte. Die Mitarbeiter der Volksbank zauberten den jungen Verkäufern und Käufern fantasievolle Masken aufs Gesicht. Für das leibliche Wohl der Besucher sorgte der Oberkircher Verein „Gemeinsam aktiv für Kinder e.V.“ mit Unterstützung der Klasse 6b des Hans-Furler-Gymnasiums.

Großer Andrang herrschte beim Kinderflohmarkt der Volksbank Offenburg in der Erwin-Braun-Halle in Oberkirch