Gewinnsparglück in Oberkirch

Kunde der Volksbank Offenburg gewinnt 5.000 Euro

Offenburg. Sparen lohnt sich, und beim Gewinnsparen der Volksbank sogar gleich doppelt. Dies konnte Adrian Fies aus Oberkirch erfahren. Fortuna war ihm in der Vorweihnachtszeit besonders wohlgesonnen, so dass er sich über einen Gewinn von 5.000 Euro freuen kann.

„Manchmal gehört das Glück den Tüchtigen und so freuen wir uns um so mehr mit Ihnen über diesen Gewinn“, so Bernhard Rendler, Leiter Privatkundenmarkt Renchtal bei der Gewinnübergabe.

Das Prinzip des Gewinnsparens ist ganz einfach: Monatlich fünf Euro pro Los setzen die Gewinnsparer der Volksbank ein. Je Los und Monat werden vier Euro zurückgelegt und am Jahresende an den Sparer ausgezahlt. Ein Euro dient als Spieleinsatz. „Gewinnsparen lohnt sich doppelt, im Grunde sogar dreifach“, so Privatkundenberater Martin Adam, „denn außer den Sparern profitieren auch soziale Einrichtungen und Vereine hier vor Ort, die wir als Volksbank mit Spenden aus dem Gewinnsparen unterstützen.“

v.li. Bernhard Rendler, Leiter Privatkundenmarkt Renchtal, Adrian Fies und Martin Adam, Privatkundenberater.