Gratulation für insgesamt 385 Jahre Betriebszugehörigkeit

Volksbank Offenburg ehrt langjährige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Offenburg. Wenn Mitarbeiter 25, 40 oder gar 50 Jahre Zugehörigkeit zu einem Unternehmen feiern, so ist das nicht nur ein Zeichen für gelebte Verbundenheit, sondern in einer Zeit die von stetigen Veränderungen und Neuorientierung geprägt ist alles andere als selbstverständlich.

Die Volksbank Offenburg ehrte zwölf Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für Ihr langjähriges Engagement und ihren Einsatz: Siegfried Falk war 50 Jahre bei der Volksbank tätig. Seit 40 Jahre sind Andrea Beiser, Helga Just, Martin Fischer und Reinhard Huber für die Bank aktiv und auf bereits 25 Jahre Betriebszugehörigkeit können Joachim Bischof, Elvira Braun, Jochen Ehret, Margot Huser, Simone Kempf, Michael Martin, und Thomas Martin zurückblicken.

Vorstandsvorsitzender Markus Dauber sprach den Jubilaren seine Wertschätzung und seinen Dank aus und gratulierte zu insgesamt 385 Jahren Betriebszugehörigkeit. „Wir haben viele treue Mitarbeiter, die unserem Haus schon lange, meist von der Ausbildung an, verbunden sind. Darauf sind wir stolz, denn letztlich ist dies auch ein Beweis für eine stimmige Unternehmenskultur. Die Betriebsjubiläen sind für uns letztlich auch ein Ausdruck von Nachhaltigkeit und ein Beleg dafür, dass die Volksbank auch als sicherer und attraktiver Arbeitgeber in der Region überzeugt“, betonte Vorstandsvorsitzender Markus Dauber anlässlich der Ehrungen.

Ehrung der Betriebsjubilare 2015.